Scriptorium Kunst- und Schreibforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Schreibwerkstatt: Kürzestkrimi

Nach unten

Schreibwerkstatt: Kürzestkrimi Empty Schreibwerkstatt: Kürzestkrimi

Beitrag von USS Nelame Mo 9 Sep 2013 - 0:03

Das ist mal eine ganz spezielle Übung für Zwischendurch, die sich in weniger als 5 Minuten machen lässt.

Aber von vorne:
Was ist ein Kürzestkrimi?
Ein Kürzestkrimi ist im Prinzip nichts anderes, als ein Krimi, der in 3 bis maximal 10 Sätzen erzählt ist. Bei so einer Form des Krimis ist natürlich immer die Frage, was kriegt man überhaupt in 10 Sätzen erzählt?
Hierzu kurz eine Erläuterung, was den Kürzestkrimi klassifiziert:


Allgemein legt der Kürzestkrimi wert auf nur 3 Aspekte:
Die Tat, das Motiv und eine Pointe, die gleichzeitig auch als Auflösung gilt.

Um dies zu erreichen, wählt man meistens einen sehr direkten Einstieg mit starken Bildern. Ausgefeilte Charakterarbeit und lange Erzählungen sind hier also meist fehlt am Platz. Zentral ist schlicht die Tat und damit für einen Autor die Idee. Thematisch eignen sich daher besonders gut diese "niederen Beweggründe" (wie es im deutschen so schön heißt ^^), zu denen besonders Rache, Wut oder Neid gehören.
Kürzestkrimis gelten allgemein als ein sehr guter Beginn für Menschen, die sich schon immer mal an einem Krimi probieren wollten, aber nicht wussten, wie sie beginnen sollen.



Da das alles sehr theoretisch klingt, gibt es hier jetzt auch noch drei Beispiele für Kürzestkrimis (Quelle siehe am Ende des Posts):

Spoiler:

Spoiler:

Spoiler:


So, ich hoffe, das hier hilft jemanden und motiviert vielleicht auch ein wenig zum experimentieren.


* Quelle: Mörderische Schwestern (Vereinigung deutschsprachiger KrimiAutorinnen, Regionalgruppe Berlin. In: Federwelt 01/2009)

_________________
[color=grey]Als aktiver und ausübender Schreiber hier im Forum habe ich auch ein Autorenverzeichnis
USS Nelame
USS Nelame
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 3731
Punkte : 4245
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 34
Ort : Im Zentrum der Macht

https://klassik-begeistert.de/?s=Daniel+Janz

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten